Lärmschutz

systeme aus Beton bieten einen effektiven Schutz vor Schall und Lärm. Unsere Lärmschutzelemente bieten durch Ihren Tragbetonkern einen optimalen Schallschutz wobei durch die Absorptionsschicht aus Leichtbeton oder Holzspanbeton auch beste Werte bei der Schallabsorption erreicht werden. Durch verschiedene Oberflächengestaltung, Einfärbung und Beschichtung können Lärmschutzwände bzw. Schallschutzwände harmonisch in bestehende Landschaften integriert werden.
Profil einer Lärmschutzplatte

Unsere Elemente zeichnen sich aus durch: 

 


- hohes Schalldämmvermögen auf Grund des großen Flächengewichtes
- Schallabsorptionsgrad nach jeweiligen Erfordernissen realisierbar, nach ZTV-Lsw 06
- individuelle Gestaltungsmöglichkeiten in Form, Farbe und Struktur
- sehr hohe Lebensdauer, sowie Feuer- und Steinwurfresistenz
- korrosionsbeständig in aggressiven Umgebungen
- äußerst widerstandsfähige Oberfläche
- umweltschonendes Recycling

Systembeschreibung



Betonlärmschutzelemente bestehen aus einer Tragbetonplatte nach statischen Erfordernissen, welche auch die Schalldämmung gewährleistet, und aus einer schallabsorbierenden Leichtbetonschicht.
Die Elemente entsprechen den Anforderungen der ZTV-ING, der ZTV-Lsw 06 bzw. den Bestimmungen der DB Netz RIL - 800.2001. Hinsichtlich der Schallabsorption unterscheidet man die Elemente in folgende Klassen:

- Reflektierende Elemente


- Absorbierende Elemente
- Hochabsorbierende Elemente

Gestaltung



Die rückseitige Gestaltung der Lärmschutzelemente kann individuell z.B. geglättet, in Besenstrich oder mit Harkenstruktur ausgeführt werden. Bei besonderen Anforderungen ist auch eine Gestaltung mittels Betonabformmatrizen möglich. Unabhängig von der Formgebung kann sowohl der Tragbeton, als auch der Vorsatzbeton in verschiedenen Farbtönen durchgefärbt werden.
Lärmschutzwand Berlin Schönefeld
Lärmschutzwand A4 Abfahrt Bautzen Ost

Lärmschutzsysteme

Lärmschutzwand A113 Berlin Schönefeld
Lärmschutzwand A4 Abfahrt Bautzen Ost
Sprache / jezyk
Wir sind Mitglied im